Rent a Guide

Margot und Adi S. 15. August 2015 16:49

Bewertung

Die von Joachim geleitete Führung durch den Hamburger Hafen, die Speicherstadt, Hafencity und zuletzt St. Pauli hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir erfuhren durch sein Wissen viel über die Geschichte des Hafens und der Speicherstadt. Wir besuchten z.B. eine Kaffeerösterei damit wir die Innenräume bzw. die Dimensionen eines Speichers erkennen. Er erklärte uns die Neuanlage der Hafencity und führte uns durch St. Pauli. Durch seine Erzählungen bzw. kleine Anekdoten und verging die Zeit wie im Fluge. Auf der Reeperbahn führte uns sicher zu den wichtigtsten und für einen Touristen interessanten "Sehenswürdigkeiten". Auch auf unsere Fragen konnte er immer fachlich sehr gut antworten. Fazit: die Tour ist ihr Geld wert!!

Hinrichs, Bernd 01. Juli 2015 10:12

Bewertung

Unser Stadtführer Joachim M. war sehr belesen, konnte alle unsere Hamburg-Fragen umfassend beantworten und die Erzählungen mit eigenen Erfahrungen und Anekdoten vom "Kiez" außerordentlich bereichen. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!!

Katrin just 13. Juni 2015 19:36

Bewertung

Rainer hat das super gemacht. Insgesamt alles gut geklappt, würde ich wieder machen.

Nur das Erkennungszeichen, die Tasche, haben wir leider nicht erkannt....

Heidi 25. August 2014 23:19

Bewertung

Im Anschluss an die tolle Führung durch die Altstadt führte mich mein Hamburger Guide Rainer weiter durch die Speicherstadt und Hafencity, bestückt mit vielen informativen Geschichten und Erlebnissen aus der Zeit, als er selber im Freihafen arbeitete. Über St. Pauli und dem Kiez gab er gute Tipps für „Do’s and Don’ts“ – besonders ab 20.00 Uhr abends. Der Abschluss fand bei einem Weinschorle statt (mag kein Bier) – danach tanzten die Tanzenden Türme effektiv Tango. Kann diese tolle Führung sehr empfehlen. Ich danke Rainer für seine Begleitung!

hamburg.de empfiehlt

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.