Glühweinfahrt auf einer Barkasse durch den Hamburger Hafen für Gruppen

Tour-Nummer: 5555


<
<

Heißen Glühwein genießend geht es bei dieser zweistündigen Hafenrundfahrt auch um die Arbeitsbedingungen an Bord der Schiffe und in den großen Hafenunternehmen.

Kraftvoll und majestätisch präsentiert sich der Hamburger Hafen seinen Besuchern. Zu Recht. Denn gemessen an seiner Größe gehört der Hamburger Hafen zu den Riesen unter den großen Seehäfen dieser Welt. Wenn wir an Bord einer Barkasse einen Ozeanriesen die Elbe heraufziehen sehen, wenn wir uns am Elbstrand in Övelgönne befinden, später an der Hafenpromenade, dann zeigt sich Ihnen unser Hafen von seiner Schokoladenseite.

Aussparen wollen wir das nicht, während unserer Glühweinfahrt. Doch zu Weihnachten wollen wir den Hafen auch aus der Sicht der Menschen, die hier arbeiten, die vom Hafen abhängig sind, kennen lernen. Wie sind heute die Arbeitsbedingungen in den großen Hafenbetrieben und an Bord der Containerriesen?

Gearbeitet wird im Hafen jeden Tag und jede Nacht. 365 Tage im Jahr. Fast 10 Millionen Standardcontainer werden so jährlich umgeschlagen. Doch fast im gleichen Tempo, wie die Umschlagszahlen stiegen, nahm die Anzahl der Beschäftigten ab. Hautnah und an praktischen Beispielen erfahren Sie bei unseren Hafenrundfahrten wie dies nicht selten auch die Folge eines gigantischen Modernisierungswettbewerbs zwischen den einzelnen Hafenstandorten ist. Ein Beispiel dafür ist das Containerterminal in Altenwerder.

Es gehört zu den modernsten Terminals in Europa. Die Container wirken hier fast schon wie kleine Schuhkartons, die in Minutenschnelle entladen, dann wie von Geisterhand geführt, ins Hinterland verschwinden.

Modernste Technik ist im Hamburger Hafen fast überall präsent. Die körperliche Härte der Arbeit hat abgenommen. Doch welche Verantwortung trägt ein Docker, wenn er im Cockpit einer modernen Containerbrücke sitzt, die 68 oder gar 80 Tonnen hebt? Und wie sieht es an Bord der Schiffe aus? Auch auf denen der so genannten Billigflaggen?

Während dieser Glühweinfahrt werden Sie von einem Hafenexperten begleitet, der in einem Kontakt zu den dort Beschäftigten steht. Eine Tour die deshalb auch bei den Hamburgerinnen und Hamburgern sehr beliebt ist.

Wir planen eine sehr informative, wie aber auch gemütliche zweistündige Tour auf einer beheizten Barkasse, bei der freilich auch das Lachen nicht zu kurz kommen soll. Schließlich ist Weihnachten. Mit einem Blick auf Weihnachtsbräuche, wie sie auch im Hafen und auf hoher See üblich sind, runden wir deshalb unsere schöne Barkassenfahrt ab.

Nicht im Preis enthalten

• Glühwein. Nach einer Buchung bietet Ihnen unser Caterer Glühwein - samt Zubehör - für einen Preis von 11 EUR pro Liter an.

Im Preis enthalten

• 2 stündige Fahrt auf einer historischen Hafenbarkasse
• 1 erfahrener Guide

Zusatzinformationen

Für Rollstuhlfahrer ist diese Fahrt nicht geeignet.

Bei extremen Wetterbedingungen, wie insbesondere schweren Eisgang auf der Elbe, also höhere Gewalt, kann die Veranstaltung nicht stattfinden. Die Tour kann ebenfalls nicht stattfinden, wenn unsere Barkasse defekt und nicht fahrtauglich ist und keine Ersatz-Barkasse zur Verfügung steht. Haben Sie für einen solchen Tag bereits gebucht, wird der Auftrag zu Ihren Gunsten storniert.

Treffpunkt

Anleger Kajen. Straßenbezeichnung: Hohe Brücke. Die Barkasse fährt pünktlich vom Ponton los. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie bis zur U Bahn Haltestelle Baumwall. Von dort sind es noch etwa 10 Minuten zu Fuß.


Dieses Angebot kann bis zu 30 Tage vor Beginn der Aktivität kostenlos storniert werden.
Anbieter kontaktieren

Dauer:

2 Stunden

Sprache:

Englisch Deutsch

Teilnehmer:

bis 60 ?
Gruppenpreis
  • Bis 45 Personen: 750 €
  • Bis 50 Personen: 760 €
  • Bis 35 Personen: 750 €
  • Bis 25 Personen: 740 €
  • Bis 20 Personen: 730 €
  • Bis 54 Personen: 770 €
  • Bis 60 Personen: 795 €
19,0 % MwSt. enthalten

 
März 2018
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

An diesem Tag kann die Tour direkt online gebucht werden. Alle verfügbaren Uhrzeiten finden Sie unter "Termin wählen und buchen" oder wenn Sie auf den entsprechenden Tag klicken.

Kundenservice 0234 91 55 6 60
(Ortstarif aus dem dt. Festnetz)
Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr

Impressum

rent-a-guide GmbH Impressum

Handelsregister: Amtsgericht Bochum, HRB 12998

USt-IdNr.: DE 815 216 257

Geschäftsführer: Florian Ziegler, Sarah Ziegler, David Stächele


Anschrift
rent-a-guide GmbH
Huestraße 6
44787 Bochum

Kontakt

info@rent-a-guide.de

0234 91 55 6 60



Fotos © svair / aboutpixel.de