Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anbieters Kiez Geh Rock Revue

Stand: 14. Nov. 2014

Allgemeine Geschäftbedingungen

"Muss eine bereits im Voraus vergütete Veranstaltung von den Veranstaltern wegen Krankheit der Veranstalter, höherer Gewalt oder extrem schlechter Witterungsverhältnisse wegen Unmöglichkeit abgesagt werden, verpflichten sich die Veranstalter die ausgefallene Veranstaltung nachzuholen oder die im Voraus gezahlte Vergütung rückzuvergüten. Besucher der Veranstaltung Kiez-Geh-Rock-Revue dürfen nicht unter Drogeneinfluss oder übermäßigem Alkoholkonsum teilnehmen. Die Veranstalter der Kiez-Geh-Rock-Revue können nach eigenem Ermessen entsprechende Teilnehmer von der Veranstaltung ausschließen. Die im Voraus entrichtete Vergütung wird in solchen Fällen nicht erstattet. Gleiches gilt bei fortgesetztem undisziplinierten und oder beleidigendem Verhalten. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.“